Weihnachtscountdown - mein Adventskranz

Aufwändige Adventskränze sind ja nicht so meins. Vermutlich weil es so was in meiner Jugend nicht gab, habe ich überhaupt gar keine Ahnung was da so zu tun ist. Daher bewundere ich eure Kränze beim Weihnachtscountdown diese Woche um so mehr.

Aber dieses Jahr habe ich trotzdem einen kleinen Adventskranz "gebastelt".


Oder auch zwei. Die Idee habe ich von hier und finde sie einfach nur genial. Das gefällt meinem Bastel-Legasteniker-Herz und meinem Sinn für schnelle Dinge.

 
Es fehlt zwar viel, was einen Adventskranz ausmacht, aber die Kerzen sind dabei.
 

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Tja, so haste ihn immer dabei! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Großartig!!! Sowas finde ich toll. Reduziert auf das nötigste und dabei total kreativ. Der Hammer. Keine Adventskränze in der Kindheit? ?? Oh, da ist dir wirklich was entgangen. Fie Diskussion jeden Sonntag, welche akerze angezündest werden soll und wer das macgen darf.... da sollten wir vielleicht einen Kurs bei einem Floristen besuchen und alles nachholen. :-) LG maika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar