Posts

Wiederholungstäter Sew Along - für Große

Bild
Eine neue Runde beim Wiederholungstäter Sew Along startet. Heute startet Marietta (h-m&c) mit den Sachen für Große.


Ich nähe ja inzwischen recht viel für Große, was in meinem Fall bedeutet, ich nähe für mich. Manchmal aber auch für Freundinnen. So wie in diesem Fall.

Wir besuchen die Freunde demnächst und ich wollte was kuscheliges für den Winter nähen und zudem einem meiner momentanen Lieblingsschnitte vernähen.


Eine Kaja_b von bpatterns. Da ich aber selbst nicht 5 von diesen Pullovern brauche (aber gerne nähen würde), habe ich über den "Umweg" des Verschenkens eine gute Möglichkeit gefunden.

Von meinem Pullover hier unterscheidet sich nur die Farbe des Außenstoffes. Aber ich finde die Möwen passen einfach zu gut. Sie brechen das Strickmuster schön auf und geben einen wunderschönen Kontrast.


Daher wird diese Kaja ganz bald ein schönes Geschenk werden und vielleicht nähe ich mir auch noch eine...

Eure Wiederholungssachen für Große könnt ihr hier oder bei meinen Mitstreit…

12 colours of handmade fashion - lila

Bild
Ich mag lila. Gemeinsam mit gelb und blau einer meiner Lieblingsfarben, bei Klamotten und im Leben.

Daher war es nicht schwer lila in meinem Stoffregal zu finden. Und daraus ein Shirt für den Herbst zu nähen.


Genäht habe ich eine Else in T-Shirt Länge mit U-Boot Ausschnitt.


Dabei habe ich oben anstatt des Beleges, den Saum einfach umgeschlagen. Daher steht das da auch ein wenig ab (also nicht die beste Idee, aber noch verträglich).


Der Stoff ist dazu wunderbar weich. Da bin ich schon ein wenig verliebt (und frag mich, wieso der so lange im Regal lag).

Egal, jetzt ist er befreit und kann mit mir durch den Herbst schlendern und zum MMM. Viele Grüße. Anja

ich nähe meine Mini-Garderobe - August

Bild
Ich bin ja nähtechisch momentan nicht die schnellste und immer ein wenig hinterm Zeitplan.

Mein meinem Projekt für den August ist es mal wieder genauso (sieht man schon am Kalender). Aber diesmal lag es nicht an meiner fehlenden Motivation, sondern durch verschiedene Umstände hat sich verzögert.

Aber beginnen wir von vorne. Vor ca. einem Jahr gab es bei EllePuls den Jacken Sew Along (einige werden sich erinnern). Ich war voller Motivation dabei, aber irgendwie kamen dann Urlaubsvorbereitungen und sonstiges dazwischen. Am Ende war keine Jacke fertig und ich hab das Projekt zur Seite gelegt.


Als zu Beginn des Jahres dann die Planung der Mini-Garderobe anstand habe ich an die Jacke gedacht und sie auf die Liste gesetzt. Ich hatte bereits zugeschnitten und irgendwann im April habe ich angefangen die Jacke zusammen zu nähen.


Als ich zur Kapuze kam, merkte, dass ich die falsch zugeschnitten habe. Also Stoff gesucht und nachbestellt (zum Glück gabs den noch) und neu zugeschnitten.


Im August…

Herbstkind Sew Along - Zwischenstand

Bild
Heute will ich euch den ersten Zwischenstand zum Herbstkind Sew Along zeigen.

Ich fühle mich gut im Plan: ich habe zugeschnitten!


Sogar komplett aus meinen bestehenden Softshellresten.

Und noch was anderes ist zugeschnitten:


Gemeinsam mit Ingrid aus dem Nähkäschtle werden wir die Weste aus der aktuellen Ottobre nähen. Ingrid versteht die Anleitungen nicht so gut und zu zweit näht es sich in jedem Fall besser. Da kann man sich helfen und unterstützen. Dank der digitalen Welt geht das ja ohne Probleme und wir treffen uns dann digital zum Nähabend.

Das wird bestimmt toll und freu mich schon sehr darauf.

Viele Grüße. Anja

Zeit für eine Wiederholung

Bild
Könnt ihr euch noch erinnern?
Im letzten Sommer hatten sich einige Nähverrückte zu Wiederholungstätern erklärt und beim Wiederholungstäter-sew-Along endlich tollen Schnitten ein Revival ermöglicht.

Nun sind wir gefragt worden, ob es denn eine Wiederholung der Wiederholungen geben wird.

Klar! Haben wir uns gesagt. Und so heißt es bei

Maika(efer)
Marietta aka h-m & c und
mir

"Let's do. it. again "

Seid ihr dabei?
Wir laden herzlich ein zum 2. Wiederholungstäter-sew-Along.  Und so haben wir uns das vorgestellt:
Wir treffen uns zu drei unterschiedlichen Themenblöcken

22.09. für Große
06.10. für Kleine
20.10. Herzensangelegenheiten

Ihr merkt schon, die Themen sind diesmal absichtlich sehr offen gehalten.
Keine großen Einschränkungen, denn das Ganze soll Spaß machen und Lust darauf, tolle Schnittmuster wieder herauszuholen und neu zu beleben.

Und das ist dann auch schon unsere einzige Regel: wiederholt etwas!
Näht, häkelt, strickt.... oder, oder, oder.... etwas, das ihr schon mindestens …

Schon fast vergessen...

Bild
2015 gab es bei Judith von Septembers Quiltdelight die Aktion 12 Blöcke - 1 Jahr. Ähnlich wie die diesjährigen "6 Köpfe - 12 Blöcke", nur ohne Vorgabe der Blöcke.

Ich startete damals voller Vorfreude, nur um nach 3 Monaten kläglich zu scheitern. Und diese drei Blöcke lagen jetzt ewig bei mir rum. Als ich letztens mein Nähzimmer ein wenig aufgeräumt habe, fielen sie mir wieder in die Hände und wurden endlich verarbeitet.


Drei verschiedene Blöcke aus Reststoffen hatte ich damals erstellt.


Diese habe ich einfach zu einem Tischläufer miteinander verbunden.


Da Quilt-Mathematik nicht so meins ist, musste ich zuerst die Blöcke auf eine Breite bringen.


Und auch beim Binding habe ich in meinen Bestand gegriffen. Das graue Stück hat nicht ganz gereicht, so dass ich mit den grünen Sternen gleich noch ein Highlight gesetzt habe.


Ansonsten sieht mein Binding noch immer sehr hemdsärmelig aus, aber auf die Rückseite schaut man ja eher selten :)

Ich freue mich jetzt aber einfach, dass dies…

Herbstkind Sew Along

Bild
Gestern startete die Jubiläumssause beim Herbstkind. Diesen Sew Along gibt es inzwischen seit 5 Jahren. Nicht schlecht. ich bin inzwischen zum dritten Mal dabei und all die Jacken, die ich dabei genäht habe, wurden gerne getragen. Pünktlich zum nächsten Sew Along sind die Sachen dann zu eng, so dass es perfekt passt eine neue zu nähen.


An erster Stelle steht heute die Frage nach Stoff und Schnitt. Softshell hat sich bewährt, als Übergangsjacke perfekt. Daher wird es auch diesmal wieder. Den Stoff habe ich sogar schon da. Denn von meiner Jacke (die noch immer im Entstehen ist) ist noch genug Rest da.

Nun die Frage nach dem Schnitt. Die Jacke von klimperklein vom letzten Jahr ist grundsätzlich super, aber die Kapuze sitzt nicht ganz perfekt (die ist etwas weit und rutscht gerne runter - das liegt vermutlich am Material).

Daher wird dieses Jahr ein neuer Schnitt probiert. In meiner Schnittmustersammlung findet sich eine Menge und ich habe mich für Shiva von mialuna entschieden.


Ungefütte…