Regenbogenprojekt - rot

Und schon ist wieder ein Monat vorbei. An dem Regenbogenprojekt merkt man es immer wieder wie schnell das Jahr verfliegt. Nur noch zwei Farben und dann geht's auf große Finale zu. WAHNSINN!!!

Im September habe ich schon früh mit der Planung meines Projektes angefangen und bis auf das Binding wars auch schnell fertig und dann passierte was immer passiert. Es stand rum, weil kein Zeitdruck herrschte.

Gestern abend habe ich dann das Binding anstatt mit der Hand, wie ursprünglich geplant, mit der Maschine angenäht, um auch wenigstens im September fertig zu werden.


Und dabei ist es nur ein simples Utensilo. Eine alte Jeans von mir, schöner Stoff für innen und oben mit Binding. Die Idee dazu habe ich von hier.



Mehr ist es nicht und vielleicht schaffe ich es ja jetzt im Oktober mal früher als am 31.10. fertig zu werden...

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Simples Utendilo? Anja- es sieht so toll aus!!!! Außerdem sind Upcycling Projekte groß im Kurs!
    Schön, dass du wieder mit dabei bist unter dem Regenbogen.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön ist es wirklich geworden und du hast recht, ab und zu braucht man gerne mal was simples ;)

      LG Anja

      Löschen
  2. Mehr muss ja auch gar nicht, denn es ist toll so, wie es ist. Und ein Maschinenbinding ist kein Makel, sondern konsequent ;-) toll dein Utensilo. Ich freue mich schon auf morgen! !! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kann es das Lostöpfchen sein????

      Löschen
  3. Sehr hübsch und gewiss wirst du das nächste Mal früher fertig - und wenn nicht: 31.10. reicht doch locker :-)
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wahr :)

      Zu braun habe ich bisher aber überhaupt gar keine Idee...

      LG Anja

      Löschen
  4. Dein Utensilo ist wirklich richtig toll geworden und erinnert mich daran, das ich schon gaaaanz lange welche für mein Nähzimmer machen wollte... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbzusammenstellung! mir gefällt dein Utensilo sehr gut! und man kann es doch wunderbar überall einsetzen!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man... Und wird ich auch.

      Danke und LG Anja

      Löschen
  6. Toll ! Und Utensilos kann man nie genug haben.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wahr. Irgendwie sind da schon wieder Nähutensilien drin gelandet... Es stand einfach zu lange auf dem Nähtisch :)

      LG Anja

      Löschen
  7. Utensilos dürfen in keinem Haus(halt) fehlen. Ich werde mir gleich mal die Idee mit dem Binding "klauen".
    Tolle Stoffkombination.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  8. Das Binding find ich wirklich klasse, bin echt am überlegen, dass standartmäßig gegen Schrägband zu tauschen...

    Aber ich habe noch so viel Schrägband... :)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Uhh diese Variante kannte ich noch gar nicht. Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Ein paar alte Jeans hab ich noch im Keller in meiner Upcycling Kiste. Nun muss das Projekt nur noch zeitlich irgendwo reinpassen ;)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ist super, ich glaub ich werde Fan davon anstatt Schrägband, Binding zu nehmen. Ist einfach zu schick :)

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar