Herbst Sew Along - sonstiges

Bevor es nächste Woche zum Finale des Herbst Sew Along bei Hauptstadtmonster geht, kommt diese Woche was zum Vervollständigen des Outfits.


Leggins, davon kann man ja gerade im Winter nicht genug haben und beim Kind sind die seit dem Frühjahr auch beliebt und bewährt.

Passend zum Outfit bei ihr mit Punkten. Eigentlich wollt ich den Stoff vom Shirt, aber da war nicht genug da. Um wenigstens in der Punktfamilie zu bleiben gab es diesen grauen mit Punkten.


Unten mit Zwillingsnaht. Also alles wie immer. Schnitt ist Little Leg Love von nemada.

Und weil in den letzten Wochen, wie passend der Schnitt auch für Erwachsene herausgekommen ist, wollte ich den Schnitt für mich ebenfalls probieren.

In schwarz, damit es sich kombinieren lässt. So richtig passt die Hose noch nicht und ich muss es nochmal probieren, aber zum drunterziehen reicht es. Ich werde Leggins eh NIE ohne was drüber anziehen.

Aber deswegen gibt es jetzt auch kein Tragebild. :)


Und mal einer neuen Bündchen-Variante. Bienchen hat sie mir verraten, die Variante faules Bündchen von hier. Man siehts auf dem Foto nicht, aber danach ist es genäht. Geht super easy mit der Overlook und bald hole ich meine normale Nähmaschine gar nicht mehr raus.

Nächste Woche zum Finale gibt es dann die Sachen am Kind und an der Mutti. Wobei ich mir noch überlege, ob ich dass bei mir alles so miteinander kombinieren kann (blaues TShirt, roter Rock?!?).

Die Fotos vom Kind sind schon im Kasten. Da kann ich euch sagen, sie sieht gut aus mit Luft nach oben.

Bis zum Finale.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar