Schnipselparty - was für mich

Nach einer Urlaubspause melde ich mich jetzt auch wieder zur Schnipselparty zurück. Die Stoffstücke die ich jetzt noch habe sind entweder schwerer Canvas Stoff, Mini Lederreste, einzelne beschichtete Stücke oder Jersey. Die Lederreste wollte ich eigentlich erst auch zu einer Tasche machen, aber es waren einfach zu wenig. Daher eine andere Idee, die erstmal bei mir bleibt und irgendwann meine Taschen verschönern wird.

Lederblumenbrosche nach diesem Tutorial von kreativ oder primitiv.


Ich habe dabei das Leder wie den beschichteten Stoff verarbeitet, der kann ja nicht ausfransen und so sind vier Broschen entstanden, die dann demnächst irgendwas verzieren werden. Mal sehen...

Mit dem Jersey habe ich auch schon was angestellt, ein Stück war groß genug für eine TShirt Vorderseite (aber nur Kindergröße, daher nix für mich) und die anderen Reste werden vermutlich mein Wichtelgeschenk. Daher kann ich hier nix weiter zeigen die Woche. Das hol ich dann alles in der Finalwoche nach.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. So ein bisschen Deko kann man doch immer mal gebrauchen. Bei mir ist nur immer das Wiederfinden, wenn es dann benötigt wird, das Problem. ;-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar