Jacken Sew Along - Inspiration

Nähen verbindet. Und nähen bringt mich dazu, Dinge zu tun, die sonst irgendwann nähen würde. Ich brauche den virtuellen "Tritt".

Und nachdem ich letztes Jahr die erste Soft Shell Jacke für mein Kind genäht habe, wächst der Wunsch in mir, mir selbst auch eine zu nähen. Im Laufe des Sommers habe  ich das Schnittmuster gefunden:

AnniNanni Jacke
Diese Jacke geht aus Sweat und Soft Shell und den schrägen Reißverschluss find ich schon sehr schick.

Dazu kommt, dass es seit diesem Jahr wunderschöne Soft Shell Stoffe gibt, dass ich schon fast am liebsten mehr als eine Jacke nähen möchte (brauchen tue ich eine).

Zuerst war ich verliebt in diesen Stoff:


Geworden ist es dann aber der:


Ich glaube der andere wäre dann doch etwas zu viel des Guten. Stoff ist bestellt und bezahlt und dann dauert die Lieferung hoffentlich nicht zu lange, so dass es bald los gehen kann beim Jacken Sew Along (für die Großen).

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Hallo Anja, schön, dass du dabei bist. Ich finde auch den unteren Stoff besser, rot-weiß gepunktet könnte schnell zuviel werden. Ich bin gespannt auf deine Jacke.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ein raffiniertes Schnittmuster und ein schöner Stoff! Ich bin gespannt auf deine Jacke! Schön, dass du dir selbst auch eine nähst :-)
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Oh cool. Da wirst du bald für das Wetter von heute früh gerüstet sein. Viel Spaß beim werkeln. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Schön ist der Stoff. In dem rot hätte ich es mir aber auch gut vorstellen können.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde beide Stoffe sehr schön für Dein Jackenprojekt. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Farbe und ein schöner Schnitt!
    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar