Wiederholungstäter Sew Along - Cardigans

Diese Woche geht es bei Katharina um Cardigans.

Cardigans nähe ich noch nicht so lange für mich und ich befinde mich noch ein wenig auf der Suche, nach dem richtigen Schnittmuster. Im Januar habe ich mich im Rahmen der 12 letters of handmade Fashion an einen Wendecardigan getraut.


Den mag ich wirklich sehr, momentan ist es zwar ein wenig zu warm dafür, aber der Herbst kommt bestimmt und dann werde ich ihn mir wieder mit Freude überziehen, mal grau mal gelb. Aber schon mit dem ersten Exemplar wollte ich einen zweiten Cardigan. Einen der auch im Sommer taugt.


Daher diesmal einlagig.


Ich habe mich nur ein wenig im Stoff vergriffen. Ich hatte mir das irgendwie anders vorgestellt, aber das ist dann doch zu floral und verspielt und damit nur was für zu Hause.


So wächst meine Kollektion an "Zu Hause"-Outfits. Es gibt schlimmeres und auch ich lerne mit jedem Nähwerk dazu.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Wirklich nur zu Hause? Mit einem ganz schlichten "Drunter" geht der bestimmt auch draußen. Trau Dich! :-) Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das ist doch der Stoff mit den Feen, oder?? Den hab ich auch vernäht und lieb den total! Also ich finde Deinen Cardigan durchaus auch was für draußen! Schicke Jeans dazu, weisses Shirt und ab durch die Mitte... :-)
    Glg Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    schade, dass dir der Stoff zu verspielt ist, der Schnitt gefällt mir nämlich gut.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube auch, mit dem richtigen drunter geht der bestimmt auch für draußen!
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar