zwei neue Sew-Alongs

Nicht, dass ich genug zu tun hätte und schon jetzt kaum nachkomme, aber es gibt wieder zwei Sew-Alongs die mir aus dem Herzen sprechen und eh schon auf meiner To-Sew-Liste stehen.

Da wäre zum einen das Kuschelfreunde Sew-Along, wo heute bereits das erste Treffen stattfindet.


Seit der Schnipselparty bei Lari, wo ich ein Kissen aus Jerseyresten genäht habe, will ich mir auch eins nähen. Ich sammle schon fleißig Jerseyreste, aber bisher ist da natürlich nicht so viel geworden.

Aber das Sew-Along wird mich hoffentlich anspornen. Wann ist Termin? ;)


Als zweites gibt es noch das Weihnachtskleid Sew-Along. Beim Fundsachen Sew-Along für Erwachsene habe ich meine erste Toni von Milchmonster genäht, mit der ich nicht so 100% zufrieden bin. Nach einem kurzen Austausch, habe ich den Tipp bekommen, doch mal einen gemusterten Stoff zu nehmen. Den habe ich auch schon (ich muss nur schauen ob er ausreichend ist) und das Weihnachtskleid Sew Along ist die perfekte Gelegenheit, das jetzt auch endlich mal umzusetzen.



Ich benötige da auch den sozialen Druck, sonst wird das nix bei mir.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Du bist ja fleißig! Dann wünsche ich dir noch viel Erfolg beim Nähen!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    beim Kuschelfreunde Sew Along bin ich auch dabei. Das Weihnachtskleid schaffe ich leider nicht. Aber dir schicke ich ein fröhliches "Tschakka, du schaffst das!"
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Viel Erfolg, kuscheln zum Ansporn würde ich auch mit dir ! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar