Willkommen zum Frühlingsnähen Thema Oberteile

Herzlich Willkommen beim Frühlingsnähen. Heute geht es endlich los und wir fangen mit Oberteilen an. Ich habe mich für eine sommerliche/kurzärmelige Mathilda entschieden. Der Schnitt hat mich schon beim Probenähen überzeugt. Schon währenddessen hatte ich die Idee zu dieser Variante, es aber während des Probenähens nicht mehr geschafft. Aber jetzt umso lieber.



Den Stoff mit den Bäumen habe ich mir mal am Anfang meiner Jersey Karriere gekauft und nie eine wirklich Verwendung für gefunden. Für ein Kindershirt war er mir aber zu schade, für ein ganzes Shirt sind 50 cm einfach nicht ausreichend. Um Akzente zu setzen ist er perfekt. Das macht er hier ganz ausgezeichnet und ich kann den Frühling damit regelrecht riechen (oder liegts am richtigen Frühling, der sich vor unseren Fenstern tummelt?)



Aber es gibt noch viele andere frühlingshafte Shirt Schnitte. Ich liebe ja den Schnitt Liv von Pattydoo. Inzwischen ein Standard bei mir und absolut frühlingstauglich.

Auch das Ruck-Zuck-Shirt verbreiten gute Laune und wenn es etwas edler sein soll, nehm ich eine meiner Twist-it Blusen (egal ob aus Webware oder Jersey).

Habt ihr einen Lieblings-Frühlings-T-Shirt-Schnitt? Habt ihr den auch gleich genäht? Oder habt ihr einfach den größten Wunsch eurer Kinder/eures Mannes/ eurer Freundin erfüllt?

Zeigt mir bis zum 1.5. 23:55 Uhr eure frühlingshaften Oberteile und unter allen Teilnehmern (pro Teilnehmer 1 Los) verlose ich dieses Stöffchen.



Das sind 50 wunderbare cm um damit ein frühlingshaftes Shirt für eure Kinder zu nähen. Die Gewinnerin benäht gar keine Kinder? Kein Problem, dann überlege ich mir was anderes. Der Stoff stammt aus meinem privaten Vorrat.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Oh, schön Frühlingsnähen ... wie gut das meine Taschen fertig sind :-). Da freue ich mich heute Nachmittag gemeinsam mit dem kleinen Mann darauf ein Schnittmuster und einen Stoff auszusuchen ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach dann mal den Anfang und hoffe darauf, dass wir gemeinsam den Kleiderschrank auf sommerliche Temperaturen bringen werden.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja so ein süßes Stöffchen in deinem Shirt. Ach... soooo süß! LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüße Füchse!!! Und bald ziehen die bei mir ein, wie schön!! :)
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar