Schlummerschnitte Woche 8 - Panties

Diese Schlummerschnitte treiben mich echt zu Höchstleistungen und zu Dingen, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie mal nähe. Aber es ist passiert: Ich habe mir eine Unterhose genäht.


Das Schnittmuster lag schon ewig auf meiner Festplatte und wäre da auch alt geworden, wenn es die Schlummerschnitte nicht gegeben hätte. So, aber habe ich einen beherzten Griff in die Restekiste gewagt und die Reste von meinem Weihnachtskleid haben genau gereicht.


Perfekt ist die ganze Sache nicht, aber das wird ja kaum jemand sehen :)

Schnittmuster ist die Panty Eve von Pattydoo und einziges weiteres Zubehör ist ein Gummiband. Ich wollte nicht noch extra Spitzengummi kaufen, weil ich nicht weiß, wann ich die nächste nähe...


Das Ganze ging zwar schnell, aber es sind eine Menge Nähte mit der normalen Nähmaschine und Zick-Zack. Das mache ich einfach nicht so gerne. Bin halt eher der faule Näher, deswegen auch keine Schleifchen oder so.

Ein wenig Gummiband ist aber noch da, so dass ich, wenn ich Lust habe, mal wieder durch meine Restekiste stöbern kann. Auf jeden Fall sind die Panties auch eine schöne Erinnerung an alte Nähprojekte... und heute ein Fall für RUMS.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Ach Anja, ich finde es toll, deine Höchstleistungen zu bewundern. Ja, das ist ja der Sinn davon. Bei mir wäre die Panties sonst auch liegen geblieben. Ich finde es aber einfach eine super Resteverwertung. Und nähe auch die meiner Kleinen bald selbst. Und es ist doch die Freude an den kleinen Dingen. Bald schaust du dir deine Panties an, sagst dir, man ich habe 12 Werke in 12 Wochen genäht, was ich vllt sonst nie gemacht hätte und bist stolz auf dich :) ich finde sie auf jeden Fall sehr süß!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Anja, ich finde es toll, deine Höchstleistungen zu bewundern. Ja, das ist ja der Sinn davon. Bei mir wäre die Panties sonst auch liegen geblieben. Ich finde es aber einfach eine super Resteverwertung. Und nähe auch die meiner Kleinen bald selbst. Und es ist doch die Freude an den kleinen Dingen. Bald schaust du dir deine Panties an, sagst dir, man ich habe 12 Werke in 12 Wochen genäht, was ich vllt sonst nie gemacht hätte und bist stolz auf dich :) ich finde sie auf jeden Fall sehr süß!

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Pantys echt. Zwar habe ich für mich ein bisschen am Schnitt rum gebastelt, aber so ein Höschen, dass sitzt, nirgends ziept und sich anfühlt, als würde man nichts tragen..... Kauf ich nirgends 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ein Shirt aus dem Stoff hatte ich kürzlich an. Süß, Deine Panty, der Schnitt wartet auch noch auf mich. Leider konnte ich zeitlich nicht an Deiner Aktion teilnehmen, aber hab hier oft gelunst, was hier so alles erschaffen wird.
    Glg Mel

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee alte Stoffe da zu verewigen ist super, sollte ich vielleicht auch mal probieren. LG Ingrid, der deine gut gefällt

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich! Was du alles machst. Und seine Form von Erinnerungsbewahrung ist schon auch was besonderes:-) Viel Spaß damit!!! LG maika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar