1 Jahr - 10 Outfits Gartenparty im April

1-10 war ja bisher eher eine Kleiderparade bei mir. Jetzt kommen wir endlich zur ersten Kombi.

Schon von den ersten Bildern an, war ich verliebt in den Juhla-Jersey von Stoffbüro. (Den gibt es momentan nur noch in blau). Aber ich wollte nicht schon wieder eine Toni daraus nähen (irgendwann ist ja auch mal gut) sondern was anderes. Ich versuche dieses Jahr etwas besser und mehr abgestimmte Outfits zu nähen und da kam die Idee, den Stoff für eine T-Shirt - Rock-Kombination zu nutzen. Beim Stoffbüro werden auch immer die farblich passenden Kombinationsstoffe vorgeschlagen, daher passen die Stoffe dann farblich perfekt zusammen. Entschieden habe ich mich für passenden Sweat in rot und schwarz.


Genäht habe ich eine Liv von pattydoo mit V-Ausschnitt und dazu einen Rock aus der Fashion Style 9/2015


Der Rock schwingt ganz wunderbar. Leider ist er durch seine Schnittführung recht Stoffintensiv, aber für den tollen Effekt ist es mir das wert.

Aus dem Rest kann ich mir jetzt hoffentlich noch den passenden Hoodie schneidern (so zumindest der Plan in meinem Kopf).

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Ja, der rockschnitt ist mal was anderes, sieht so richtig schwungvoll aus :)
    Viel Spaß beim tragen!
    Liebe Grüße Melane

    AntwortenLöschen
  2. Toller Rock. Ist mal was anderes. Das Shirt in petrol könnte mir auch gefallen. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kombi, ich mag die Farben sehr gern (dabei mochte ich früher kein orange - undenkbar heute)! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar