Karnevals Sew Along 2017 - es ist nie zu früh sich über das Outfit Gedanken zu machen

Eigentlich dachte ich ja ich bin dieses Jahr raus, was ein Karnevals Sew Along im Januar angeht. Denn die Kita feiert erst Ende Februar Fasching und das ist ja (gefühlt) noch ewig hin.

Aber nachdem ich den Zeitplan bei malamü gesehen habe, scheint es doch gleich um die Ecke...


Daher hier meine Anmeldung. Entstehen soll wie immer das Faschingskostüm vom Kind für die Kita. Nach einer ersten Befragung gab es alles von Pirat bis Prinzessin. Da Kinder sehr sprunghaft in ihren Meinungen sind (zumindest in diesem Alter), werde ich bis kurz vorm Zwischenstand warten um den aktuellen Wunsch abzufragen.

Im allerbesten Fall (für mich) will sie wie letztes Jahr als Muffin gehen. Das Kleid passt nämlich noch :) und wird auch gerne so getragen.

hier das Bild vom letzten Jahr. Inzwischen ist an den Ärmeln bedeutend weniger Spiel.
Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Au toll. Ich bin gespannt. Bestimmt wünscht sie sich was neues. Piratenprinzessin wäre doch super:-) Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja,

    super, dass du wieder dabei bist! Und ja, leider entscheiden sich die Kinder manchmal noch einmal um...ich bin also gespannt, was es werden wird.

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich ja mal gespannt, wofür Deine Maus sich entscheidet!
    Leider hab ich die Anmeldung verpaßt, aber hab auch erst vor kurzem meinen Kurzen gefragt, was er an Fasching werden möchte. Motto im Kiga ist Märchen, also viel Spielraum. Zum Glück ist er recht klar in seinen Wünschen. Und einen gestiefelten Kater krieg ich vielleicht sogar hin... :-)
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar