Stoff und Liebe SewAlong - MixMeGirl

Hallo,

schöne Shirts fürs Kind kann man ja nicht genug haben und wenns dazu noch ein SewAlong gibt, bin ich dabei.

Das MixMeGirl ist perfekt für Stoffreste. Das ist auch der grüne Sternenstoff, den ich mal gewonnen habe.

 
 
Dazu noch ein anderer bunter Stoff und etwas unifarbenes zur Beruhigung.
 
Ich übe gerade das Applizieren von Jersey auf Jersey. Meinen ersten Versuch ist im April-Projekt vom Regenbogenjahresprojekt verarbeitet (den zeig ich, wenns soweit ist). Die Wolke hier war der zweite. Ich habe mit dünnem Vlies verstärkt (kein Vlisofix - das ist grad alle), aufgesteckt und dann mit Zick-Zack-Stich angenäht.
 
 
Das hat größtenteils ganz gut funktioniert, aber war noch nicht perfekt.
Inzwischen gab es eine weitere Applikation mit Geradstich und da hat es schon super geklappt. Dabei werd ich bleiben und bei Gelegenheit meinen Vlisofix-Vorrat auffrischen.
 
Entgegen dem Schnittmuster hab ich dazu die Passe eingenäht und nicht appliziert, ich wollte den Rand nicht nacharbeiten. Und ein paar Knöpfe angenäht. Für meine Verhältnisse ganz schön viel Getüddel, aber das Schnittmuster verlangt es eher so und ab und zu so ein Knaller im Schrank, kann gerade bei einer Zweijährigen nicht schaden.
 
Ein schöner Schnitt zur Resteverwertung und für einen bunten Kleiderschrank.
 
Viele Grüße. Anja



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar