Sommermädchen Sew Along 2. Treffen

Vor zwei Wochen ging es los mit dem Sommermädchen Sew Along bei Anja (Kekas Welt und ich).

Inzwischen habe ich mich entschieden. Das Kleid wird selbst konstruiert. Inzwischen traue ich mir genug Erfahrung zu um das hinzubekommen.


Grundlage bildet das Kleid mit U-Boot Ausschnitt von Lillesol und Pelle. Ein simpler Schnitt, der sich gut variieren lässt, auch weil ich schon viele Kleider daraus genäht habe.

Zuerst habe ich beim Schnittmuster die Hüftlinie gesucht (Kind genommen, Hüfte gesucht, auf Schnittmuster übertragen) und das Schnittmuster dort geteilt.


Der untere Rockteil bleibt im Original.


Danach geht es um das oberen Rockteil. Dieser ist weiter ausgestellt und kürzer. Dafür habe ich mich an einem anderen Schnittmuster orientiert, welches einen Ober- und Unterrock hat und danach die neue Breite und neue Höhe bestimmt.


Ab der Hüfte aufwärts habe ich alle weiteren Teile wie vorgegeben zugeschnitten. Wegen Stoffmangel das Rückenteil geteilt...

hier das Vorderteil

Zum nächsten Termin kümmere ich mich dann um die Raffung der Rockes.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Das sieht schon sehr vielversprechend aus.Da bin ich schon gespannt auf das Endergebnis.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll.. ich habe vor einigen Jahren mal so ein Kleid über "das Pinke Zimmer" gekauft..leider haben sie den Verkauf nicht mehr, ich wollte das immer mal nachnähen..jetzt bin ich echt super gespannt, was daraus wird!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht gut aus und ich erwarte dein Endergebnis voller Spannung. Ich verändere auch manchmal die Schnitte und ich wünsche dir viel Erfolg.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Anja! Wow, selbst konstruiert, Hut ab! Das habe ich mir bisher nur beim Schlüpfer für eine Puppe getraut, aber der ist es auch egal, wenn was zwickt :-D Weiterhin viel Spass! Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar