Zwischenstand beim Fasching Sew Along von lustige Konfetti

Bis heute kann man noch seinen Stand zum Faschingskostüm Sew Along verlinken.

Hier ist alles im Plan. Der Stoff wurde bestellt und schon geliefert. Das Kind kann als Kuchen verkleidet werden...

ausgewählt vom Faschingskind
Der Schnitt liegt auch bereit.


Es kann also losgehen... Kommt auch gleich, muss nur noch ein paar andere Sachen machen. Aber wenn ich mich hinsetze, bin ich an einem Abend fertig.

Inzwischen kamen vom Papa noch einige Anmerkung in Richtung, dass das Kind doch eher Muffin ist und auch das Kind sagt inzwischen Muffin dazu. Daraus schließt der Papa noch mehr Aufwand für die Verkleidung, aber das ignoriere ich einfach. Kleid und fertig. Vielleicht noch ein paar Accesoires, die auch selbst gemacht werden müssen (in Ermangelung von kaufbaren Sachen - ich habe keine Harrspangen und Zopfhalter mit Muffins und/oder Cupcakes gefunden).

Alles sehr sparsam, aber in jedem Fall noch weiter nutzbar.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Das klingt nach einem guten Plan. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff sieht sehr schön aus. Und wenn sie das Kleid später auch noch anziehen kann, umso besser. Wenn ich den Stoff so betrachte, kommt mir spontan die Idee, einen Turban aus weißem Stoff/Handtuch um den Kopf zu wickeln und nen roten Bommel oben drauf zu setzen. Sahnetopping mit Kirsche ;-).
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar