Jahresprojekt 2015: Regenbogen - April: rosa

Da ist er schon vorbei: Mein erster Monat als Blogger. Ich habs doch ganz gut hinbekommen. Nicht alles läuft nach Plan und nicht immer kann ich Erfolge bei den Projekten vermelden, aber es ist wirklich einfacher sich den verschiedenen Themen zu widmen und alles in mehr als einem Foto erklären zu müssen.

Damit kommen wir zur Farbe des Monats beim Regenbogenprojekt: rosa

Im Prinzip gar nicht meine Farbe, aber ich habe eine kleine Tochter und schon wird das Farbschema abgedeckt (ich achte aber drauf, dass es im Gesamten ausgeglichen ist).

Und just gerade hatte das Kind Geburtstag und zu diesem Anlass gabs ein Shirt mit einer applizierten Zwei drauf. Das war einer der ersten Versuche einer Applikation auf Jersey und sieht dementsprechend verbesserungswürdig aus. Inzwischen hab ich in dem Bereich aber hinzugelernt.


 
 
Vorne eine kleine 2, hinten die Große (wie auf einem Fussballtrikot).
Der Schnitt ist das Raglanshirt von Lillesol und Pelle. Ein absoluter Klassiker bei uns, da kann ich mich beruhigt auf die anderen Sachen konzentrieren.
Zum Beispiel, dass mir ein passendes Bündchen gefehlt hat. Daher habe ich zum ersten Mal Jersey als Bündchen genommen, hat nicht perfekt geklappt, aber das etwas zu viel Stoff am Shirt über war, sieht nur der Profi.
 
 

Und hier nochmal als Komplettübersicht alle bisherigen Monate/Farben:

 
Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Ein wunderschönes "Mädchengeburtstagsshirt" ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. So ein süßes Shirt. Für mich genau die richtige Mischung zwischen süß rosa und ausgegleichenen anderen Farben. Total schön! Und Fehler sehe ich auf den Fotos keine. Und die kleine Maus sicher auch nicht! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen näh ich auch so gern für sie, ihr gefällt es trotzdem :)

      LG Anja

      Löschen
  3. ich denke auch, ist eine gute mischung! prima! jetzt gibts viel rosa, wenn sie dann groß sind, mögen sie vielleicht nur noch schwarz??? auch nicht so toll, also muß man jede farbphase auskosten.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahre Worte, ich näh ja so ungern unifarben...
      Zieh aber mit Vorliebe Unifarben an, da freu ich mich doch, dass das Kind noch nicht so wählerisch ist :)

      LG Anja

      Löschen
  4. Süßes Shirt und süße blonde Maus!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  5. Hihi das Shirt ist doch Spitze! Rosa ist auch nicht so meine Farbe, aber die Kleinen freuen sich darüber um so mehr. Somit hast du das perfekte Projekt für diese Farbe gefunden.
    Mega süß deine Kleine!
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habs so fotografiert, dass man es nicht sieht ;)

      LG Anja

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar