Me Made Mittwoch im März - Shirt Tunturi

Der erste Mittwoch im Monat gehört dem Me Made Mittwoch. Im Winter trägt man ja lieber längere Shirts und manchmal möchte ich einfach gut funktionierende Schnitte wieder nähen.

So kam es, dass ich endlich den Stoff aus meinem Goodie Bag vom Schnittmusterkiosk-Geburtstag im September verarbeitet habe.


Genäht habe ich das Shirt Tunturi von näähglück. 2 Schnittteile und fertig. Dadurch entsteht auch der Musterverlauf an den Ärmeln. Die Ärmel des Schnittmuster habe ich so weit es ging verlängert und damit ist es sogar ein langärmeliges Shirt geworden.


Und zum ersten Mal habe ich das Shirt mit Belegen genäht. Sieht auch super aus und für den leichten Viskose Jersey eine gute Wahl. Das Shirt wirkt sehr klassisch und wurde auch schon toll zum Rock kombiniert.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Super, dass Du Dich an einen Beleg gewagt hast - sieht sehr edel aus!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Den Stoff habe ich auch noch zum vernähen hier liegen. Lg Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    tolles Shirt. Ein super Schnittmuster für den Stoff.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

RUMS - mit Kleid Aito

Me Made Mittwoch - eine neue Bluse

Me Made Mittwoch - eine neue Bluse