Blusen Sew Along 2. Treffen

Wie immer bin ich mit ambitionierten Plänen gestartet. Und bisher läuft es ganz gut. Bluse eins ist genäht und Bluse zwei zugeschnitten beim Blusen Sew Along. Ich nähere mich dem Thema Webware an.

Begonnen habe ich mit der Bluse Ella von SO! Pattern. Noch ohne größere Schwierigkeiten (bezüglich Knopfleisten oder sonstigem). Aber zum ersten Mal hat der Abnäher nicht richtig gesessen. Die habe ich selbstständig verschoben.


Für mich schon fast hohe Kunst. Die kleinen Fehler übersehen wir dazu (Stoff verkehrt rum zugeschnitten) und die Bluse wird noch auf 3/4-Ärmel gekürzt. Jetzt hat sie 7/8-Länge, was mir gar nicht gefällt.

Aber auch dann weiß ich nicht ob wir warm werden. Die Bluse "bauscht" mir vorne ganz schön viel, wenn ich mich hinsetze. Ich hoffe ich bin nicht die ganze Zeit am zuppeln und irgendwie kann ich mir den Schnitt gut aus Jersey vorstellen (das ist aber nicht Ziel der Sache). Daher durchhalten, diese Woche die nächste Bluse in Angriff nehmen und schauen wie es weitergeht.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    LG Mirja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, eine Bluse. Da habe ich Respekt davor, bisher bin ich noch nicht mal auf die Idee gekommen. Bin gespannt...
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar