Spring Style Along - Finale

Sektkorken raus und los geht's. Das große Finale steht an!!!

Das wichtigste: Das Kleid ist fertig. Ich habe lange nach einem Schnitt gesucht und habe mich am Ende für Skippy von Make-it-perfekt entschieden.


So schön über den "Gürtel" fällt das Kleid bei mir nicht, da muss ich an der Hüfte einfach noch etwas mehr zugeben. Aber Farbe und Schnitt gefallen mir. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich das auch locker selbst herstellen hätte können (TShirt Schnitt plus breiten Bund plus A-Rock), aber manchmal will man einfach an die Hand genommen werden.

Das Schnittmuster zur Toni von Milchmonster habe ich letzte Woche bestellt, ist aber noch nicht da und muss ich daher zu einem anderen Zeitpunkt ausprobieren.

Jetzt will ich noch zeigen, was es sonst noch so gab/entstanden ist. Teilweise hab ich die Sachen schon mal gezeigt, teilweise neu.


 

Nautic Shirts in zwei Ausführungen. Das mit den Ankern hab ich schon mal gezeigt, das Blaue war vor zwei Wochen zu eng. Daher habe ich es unten etwas erweitert und jetzt sitzt es gut.



Twist-It Bluse. Eine aus Jersey. Die sitzt super, ist bequem und ein absolutes Lieblingsteil. Die Grüne sollte schon letzte Woche fertig werden, musste dann aber, weil ich mich in der Größe vertan hatte noch mal enger gemacht werden.



Ein TShirt nach Liv (pattydoo) und ein Unterhemd (Freebook). Beides klassische Teile zum drunter/dabei Anziehen.

5 Oberteile und ein Kleid. Alles in allem nicht so schlecht und meinem Kleiderschrank wurde geholfen. Ich habe sogar zu jedem Oberteil einen anderen Rock aus meinem Kleiderschrank gefischt und finds toll auch wenn ich "nur" Jeans trage, eine breite Auswahl an selbstgemachten Oberteilen zu haben.
Das ein oder andere wird in nächster Zeit noch folgen, ich hab auch extra noch Stoff gekauft (Stoffsucht lässt grüßen), aber der Sommer hat ja gerade erst angefangen und die Schnitte sind alle sehr schön; da will ich mehr von haben).

Ein riesiges Dankeschön für die Organisation und ich danke euch dafür, dass es in meinem Kleiderschrank jetzt bunter und selbstgemachter zugeht.

Ich hoffe die anderen sind genauso zufrieden mit ihren Ergebnissen.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Wow, du bist ja meeegggaaa fleißig!! Wirklich tolle Klamotten hast du da gezaubert!!! Am coolsten finde ich den Rock mit den Taschen und dem Anker Stoff. Echt spitze!!
    Wünsch dir noch einen kreativen Tag
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Puhh, was du alles schaffst - gratuliere! Mir gefällt das Shirt mit dem V-Ausschnitt am besten. Schön das ich dich gefunden habe - ich sehe wir haben sehr ähnliche Vorlieben - das ist toll, da bleibe ich gleich hier! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar