Probenähen Kinderruckack Mini-Halvar

Probenähen für das Kreativlabor Berlin stellt mich immer wieder vor neue Herausforderungen. Dieses Mal war es ein Rucksack. So was habe ich noch nie gemacht, daher war mein Respekt vor dem Projekt schon riesig. Aber jedes Projekt beginnt mit einem ersten Schritt und so habe ich, auch mit Hilfe der wunderbaren Anleitung, es geschafft.


Mini-Halvar ist die kleine Version von Halvar (die ebenfalls gerade erschienen ist) und daher perfekt für Kindergartenkinder und ihren Start ins Leben als Kindergartenkind.


Für meinen Mini-Halvar habe ich den Taschenstoff Moskau und einen lange gehüteten Stoffschatz von birch fabrics (ipanema) verwendet. Perfekt für kleine Freunde der großen Welle (oder deren Eltern).


Innen habe ich einen einfachen Punktestoff genommen. Insgesamt ist es schon ein wenig Aufwand einen solchen Rucksack zu nähen, aber ich war erstaunt, wie gut es doch ging. Lag bestimmt an der wunderbaren Anleitung von lalafab, die wirklich keine Fragen offen lässt. Und so schafft es jeder (mit ein bisschen Erfahrung) zu seinem Rucksack.


Daher ran an die Nadeln und besorgt euch das EBook, bei Julia, die mir dieses Schnittmuster fürs Probenähen zur Verfügung gestellt hat. Das hat meine Meinung zu dem Schnittmuster aber nicht beeinflusst. Und damit hab ich auch noch was für den Weihnachtscountdown beim nähkäschtle, wo Reißverschlüsse und Co seit letzter Woche auf dem Plan stehen. Bis Freitag (16.12.) könnt ihr noch mitmachen und schön gefüllte Weihnachtssäckchen gewinnen.



Viele Grüße. Anja

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar