Fundsachen Sew Along - Stoffe

Neben den ganzen Schnitten die bei mir schlummern gibt es natürlich auch eine Menge Stoffe die schon länger auf ihre Verarbeitung warten.

Bei mir ist das ein Webwarenstoff, den ich vor langer Zeit bei trollinge gekauft habe (den Onlineshop gibt es leider nicht mehr). Und schon beim Kauf sollte eine Frau Ida von Hedi näht draus werden. Aber dann stockte es, wie immer.

 
Jetzt ist die Bluse fertig und leider mag ich sie gar nicht. Der Schnitt wirft bei mir unter den Schultern seltsame Falten und steht komisch ab. Ich habe es auch versucht unter den Armen enger zu nähen, aber auch das hat nicht geholfen.
 
Schon komisch, wie unterschiedlich Schnittmuster ausfallen können, wo ich doch diesen Sommer mit dem Shirt Danii einen fast identischen Schnitt gefunden habe, der mir wunderbar steht.
 

Aber probieren geht über studieren und damit habe ich es dieses Jahr (im Gegensatz zum letzten Jahr) geschafft alle Termine zum Fundsachen Sew-Along wahrzunehmen.

Danke liebe Julia fürs Organisieren und ich hoffe wir sehen uns nächstes Jahr wieder (ich ahne, dass ich auch dann noch genügend Fundsachen habe).

Viel Grüße. Anja
 

Kommentare

  1. Dem Schmitt fehlt für Gewebe etwas ganz entscheidendes nämlich Brustabnäher. Allein deshalb fällt er so unschön. Ich hab gesehen das du beim Adventskalenderwichteln auch dabei bist....Ich bin schon so gespannt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ach je! Das ist ja schade. Und ich denke auch, es liegt am Stoff. Der fällt nicht weich genug für diesen Schnitt. Na, dann machst du was anderes draus, oder!? Adventskalender-Beutel? Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. Schade, vielleicht wäre ein weich fallender Jersey prima. Ich hoffe du findest eine andere Verwertung dafür! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Mmh...manchmal passt es einfach nicht. Vielleicht gibt es ja noch eine zweite, gelungenere Chance sowohl für Schnitt als auch für Stoff...Aber dass du bei allen Terminen dabei warst und so viele Fundsachen abgearbeitet hast freut mich riesig :-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schade .Der Stoff ist wirklich schön.Vielleicht kannst du die Bluse wirklich mit ein paar Abnähern retten.Wie heißt es immer ...Versuch macht klug..und wenn es nicht hinhaut bin ich sicher Dir fällt etwas anderes schönes für diesen Stoff ein.
    Ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass die Bluse nicht so geworden ist wie du dir das wünschst. Der Stoff ist wirklich schön. Ich bin gespannt, ob du den Versuch mit den Abnähern wagst. Hoffe, der Frust ist nicht zu groß.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar