Me Made Mittwoch - eine neue Bluse

Nachdem ich im Juni in meiner Schnittpalette über meine liebsten Blusenschnitte sprach (bzw. die Schnitte, die ich überhaupt nutze) habe ich die zu Hause direkt hervorgeholt und habe mir eine neue Bluse genäht.


Bevor ich mich an neue Schnitte gewagt habe, habe ich erstmal alt bewährtes genäht. Eine weitere Bluse Summer von fadenkäfer ist entstanden.

 
Der Schnitt steht mir gut und Blusen fand ich schon zu Kaufzeiten sehr schwierig. Umso glücklicher bin ich um diesen Schnitt der gut passt und problemlos aus noch mehr Stoffen genäht werden kann.
 

Vernäht habe ich einen Stoff aus meiner letzten Stoffbüro Bestellung. Diesen "Stoffladen" werde ich wirklich vermissen. Das Angebot war immer sehr gut ausgewählt und wunderschön.

Viele Grüße. Anja
verlinkt: me made mittwoch

Kommentare

  1. Schnitte mehrfach zu nähen ist immer toll, es geht flüssiger, man weiss was man bekommt usw. Sehr schön die neue Bluse, tolle Farbe. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Schnitte, die man für gut befunden hat, sollte man unbedingt mehrfach nähen! Mache ich auch gerne so.
    Die Bluse ist schön! Kannst du bestimmt oft tragen, der Stoff sieht so aus, als wäre er gut kombinierbar.
    LG Marlene

    AntwortenLöschen
  3. Ich nähe einen passenden Schnitt auch gerne mehrmals, bzw. passe ich die Schnitte meist an meine Bedürfnisse an. Jedes nochmalige Nähen lohnt die erste Anpassungsarbeit. Und Blusen (Webware) im Sommer liebe ich sehr, weil sie doch so viel luftiger sind als mehr oder weniger eng anliegende Jersey-Shirts. Die Bluse sieht toll aus! lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

me made mittwoch im September

Me Made Mittwoch im Kirschrock