Schulanfangsoutfit

Die Tochter einer Freundin kommt dieses Jahr in die Schule und für diesen besonderen Augenblick wollte ich was nähen. Die Mama hat sich einen Rock gewünscht, für den ich ganz besonderen Stoff gekauft habe.


Diese hübschen Birnen sind von Bonnie and Buttermilk. Dort kann man neben Sachen aus tollen Stoffen auch die Stoffe selbst erwerben und daraus was zaubern.


Ich habe aus 50 cm einen Tellerrock und ein Shirt (Easy Peasy Shirt) genäht. Beim Shirt musste ich hinten das Schnittteil teilen, damit es passt.


Dazu hat sich das Schulkind noch eine Turnbeutel gewünscht. Das ist erst mein zweites Exemplar und so langsam finde ich Gefallen dran. Da könnten noch mehr folgen. (Schnitt: Turnbeutel "Josie" von Frau Fadenschein).

Schulkinder haben manchmal auch Geschwister. In meinem Fall sogar zwei und die sollen auch nicht leer ausgehen. Für die kleine Schwester auch ein Sommershirt und für den kleinen Bruder ein Piratenshirt.

Damit mache ich dann bestimmt die ganze Familie glücklich und freue mich über einen gelungenen Schulanfang und viel Spaß in der Schule.

Viele Grüße. Anja
verlinkt: handmade on tuesday, creadienstag

Kommentare

  1. Tolle Outfits hast du genäht! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. super schön geworden, besonders der tellerrock und der stoff ist total witzig :0) ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

12 letters of handmade fashion - K wie Kurzarmshirt

Weihnachts(vor)freude - ein Lebkuchenhaus aus Bügelperlen

aller guten Dinge sind 3 - Maikas Bloggeburtstag