Kinder haben einfach die besten Ideen

Vor einiger Zeit war mein Kind sehr traurig, das die Jungs im Kindergarten sie nicht bei den Superhelden spielen haben mitmachen lassen.

Wir haben uns ein wenig drüber unterhalten und es kam raus, dass es ihr auch einfach an der Ausrüstung fehlt (die Jungs hatten vermutlich an dem Tag alle ein Shirt mit Superhelden drauf an). Darauf hin ich: "Kein Problem. Ich näh dir ein Shirt mit Superheld drauf. Welcher solls sein?" Und was antwortete eine echte Prinzessin: "Kein Shirt Mama, ein Kleid."

Auf die Idee wäre ich ja nie gekommen, aber Kinder haben halt die besten Ideen.


Und so entstand dieses wunderbare Kleid. Der Stoff für die Taschen wurde mir ebenfalls vorgegeben und ich finde die Kombination traumhaft.



Das Kleid ist übrigens eine Kombination aus dem Lillesol und Pelle Raglanshirt und dem Kleid mit U-Boot Ausschnitt. Den obwohl ich einige Kleiderschnitte für Kinder habe, fehlte mir ein einfacher, klar strukturierter Schnitt (mit Raglanärmeln).
 

In diesem Sinne, mag ich Mittwochs die unverfälschten und wunderbaren Ideen unserer Kinder.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Na wenn das keine Eintrittskarte ins Superheldenuniversum ist. Tolle Idee toll umgesetzt.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Super Kleid! Dann wünsch ich mal jede Menge spannende Superheldinnen-Einsätze :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sie hat so recht!!! Ein Kleid muss es sein. Superwoman-Power!!! Und Maja ist gabz eindeutig die größte Superheldin. Ganz klar! Viele liebe Grüße -auch an die kleine Superwoman- maika

    AntwortenLöschen
  4. Bienenpower in den Taschen...da wird die Superheldin bestimmt immer mitspielen bei den Superhelden Spielen
    Die Stoffkombi ist sehr schön.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar