mein neuer Kleiderschrank - Mai

Auch aus dem Mai bin ich euch noch den Stand meines Kleiderschrankes schuldig.

Wie im April (Mai) erzählt ist diesen Monat meine Trainingshose dran. Ich habe mir letztes Jahr zwar bereits eine Hose genäht, aber irgendwie war die auch nicht so richtig was (auch wenn es sich erst so anfühlte). Daher jetzt ein komplett neuer Versuch.


Genäht habe ich die Trainingshose aus dem Jersey nähen Buch von Julia (Lillesol und Pelle)


Und die Hose passt bedeutend besser als die andere. Jetzt bin ich wirklich bereit für die Lümmelabende auf der Couch.


Ich bin sogar am überlegen, den Schnitt als Grundlage für eine leichte Sommerhose zu nehmen. So langsam nähere ich mich dem Thema Hosen nähen an...

Nächsten Monat (also momentan) mache ich eine Zwischenbilanz meines Kleiderschrankes nach 6 Monaten und vermutlich fliegt auch einiges wieder raus. Kleidung selber nähen ist auch immer ein Anpassungsprozess und gerade Stilfindung fällt mir schwer. Da geht öfters mal was daneben.

Und an einem Mittwoch geht's damit auch zum MMM.

Viele Grüße. Anja

Kommentare

  1. Deine Hose sieht sehr gemütlich aus (wenn auch im Moment wohl viel zu warm). Ich bin ja gar nicht der Johhinghosen-Typ, aber in dieser Farbe echt eine Überlegung wert.
    Liebe Grüße
    INes

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt sieht gut aus, solche Hosen müssen gemütlich sein. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Probenähen Ninja Shirt

Ich nähe meine Mini Garderobe - Januar - Kleid

Jahreschallenge 2017 - mein neuer Kleiderschrank Stand Februar